Kultur in der Bank

Regina Schleheck liest kriminell gute Urlaubsgeschichten
Jörg Fuhrländer sorgt für den passenden Ton.

Datum/Uhrzeit 08.06.18 19:30  - 08.06.18 22:00 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Regina Schleheck liest kriminell gute Urlaubsgeschichten - Jörg Fuhrländer sorgt für den passenden Ton.
Adresse Veranstaltungsraum der Raiffeisenbank Erkelenz eG
In Lövenich 70
41812 Erkelenz
Kontakt 02435 - 981 0
Ausrichter Raiffeisenbank Erkelenz eG
Träumen Sie auch von Urlaub? Sehnen Sie sich nach Erholung, Abstand von Alltag, Trott und Zwängen? Träumen Sie weiter!

Zwei Drittel aller Morde im deutschsprachigen Raum werden im Familienkreis begangen. Die konfliktträchtigsten Zeiten brechen an, wenn man sich nicht aus dem Weg gehen kann. So bergen paradoxerweise die am meisten ersehnten Momente im Jahr das höchste Risiko sie nicht zu überleben: die Ferienwochen.

Regina Schleheck weiß, wovon sie redet. Sie ist im wahren Leben Expertin für Ferien: Nämlich Lehrerin, Oberstudienrätin an einem Berufskolleg. Außerdem fünffache Mutter, Herausgeberin, Referentin und seit 2002 als Autorin vielfach ausgezeichnet worden. Vielleicht ist es ja auch der Mangel an Muße, der sie auf böse Gedanken im Zusammenhang mit Urlaub brachte. Sie verfasste Hörspiele, Erzählungen, Romane – zuletzt erschien von ihr der „Kirmesmörder Jürgen Bartsch“ –, außerdem hunderte Kurzkrimis. Unter dem Titel „Sonne, Mord und Meer“ gab sie gleich einen ganzen Band mit Geschichten zum Thema Urlaub heraus. Sie selbst gehört laut Jury-Urteil anlässlich der Verleihung eines der renommiertesten Krimipreise „zu den aktuell besten Erzählerinnen der Kurzprosa“, „nah an der amerikanischen Short-Story-Tradition, mit einer gründlich geschliffenen, unverwechselbaren und starken Stimme“. Regina Schleheck wird am 08. Juni in der Raiffeisenbank gleich vier Geschichten vortragen, schwarzhumorige, aber auch nachdenklich machende.

Der Kölner Musiker Jörg Fuhrländer improvisiert und interpretiert eigene Stücke sowie Tangos, Musette, Jazz u.a. am Klavier und Akkordeon und wird das Publikum zwischen den Lesungen mit den passenden Klängen – getragen, gefühlvoll oder beschwingt – auffangen und auf den nächsten Text einstimmen.

Lassen Sie sich an diesem Abend zu genüsslichem Chillen mit angemessenem Thrillen und gut dosiertem Killen verführen – statt, vorm, im oder nach dem Urlaub!

Tickets

Tickets zum Preis von 12,- € incl. VVK-Gebühren sind erhältlich in allen Filialen der Raiffeisenbank Erkelenz eG und bei der Buchhandlung Viehausen, Kölner Straße 16, 41812 Erkelenz.

Einlass

Einlass ist ab 19:00 Uhr.