Kultur in der Bank

Slinky & P´tit Loup

Blues-Konzert

Datum/Uhrzeit 28.09.18 19:30  - 28.09.18 22:00 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Slinky & P´tit Loup - Blues-Konzert
Adresse Veranstaltungsraum der Raiffeisenbank Erkelenz eG
In Lövenich 70
41812 Erkelenz
Kontakt 02435 - 981 0
Ausrichter Raiffeisenbank Erkelenz eG
Freunde des besonderen Blues

Freunde des besonderen Blues, der mehr zu bieten hat als die gängige 12taktige Form, kommen bei einem  Blues-Konzert des Duos „Slinky & P’tit Loup“, das sich mit „Monster“ Joe Leduc (Jochen Solbach) am Bass verstärkt hat, voll auf ihre Kosten. Die 3 Musiker laden ihre Gäste zu einer Zeitreise durch den Süden der USA ein.

Dabei vagabundiert das Trio mit seinen Zuhörern beschwingt durch die Welt der American Folkmusic, Blues, Bluegrass und Swing Jazz. Hinzu kommen Eigenkompositionen mit Tiefgang.

Ihre Blues Songs sind außergewöhnlich akustisch instrumentiert. Sie bezeichnen ihre Musik als Jazzy-Blues, lassen sich von Musikgrößen wie Leroy Carr, Louis Jordan, Art Neville und J.J. Cale inspirieren und präsentieren Blues nach alter Tradition, der allerdings in der heutigen Zeit verankert ist.

„Blues ist ein Feeling, er ist in unserer Musik immer da, mal mehr, mal weniger. Unser Repertoire umfasst Song aus 100 Jahren Musikgeschichte“, sagt P’tit Loup (Wolfgang Riedel), der mit Gattin Manuela (Slinky Williams) seit 1972 in verschiedenen Formationen auf der Bühne steht.

Die Beiden sind auch im pädagogischen Bereich tätig, denn sie vermitteln die Musik, die sie lieben auch als Gitarrenlehrer an einer Musikschule. Ihre Musik kommt leicht und entspannt daher, für den Blues ist es schon ungewöhnlich, dass das Trio ausschließlich mit Saiteninstrumenten agiert ( akustische Gitarren, Jazz elektr. Gitarre, Mandoline u. Kontrabass). Besonders vor J.J.Cale verneigen sie sich musikalisch „Wir lieben seine Musik“, sagt Wolfgang Riedel.

Nahtlos fügen sich die Eigenkompositionen, die fast alle aus der Feder von Manuela Riedel stammen, in das hochkarätige Repertoire ein. So dürfen einige Stücke aus ihrer CD „Movin‘ On“ nicht fehlen. Bemerkenswert auch ist „The Girl With The Broken Heart“ – ein Song, den Slinky nicht nur einfühlsam singt, sondern auch auf der Bluegrass Mandoline begleitet. Den Löwenanteil der Stücke , die sie im Konzert darbieten, nehmen die Songs des zweiten Albums „Zone Bleue“ ein, das im Juni 2017 als CD erschienen ist und seit Herbst 2017 sogar in limitierter Auflage alsVinyl LP erhältlich ist.

Tickets

Tickets zum Preis von 12,- € incl. VVK-Gebühren sind erhältlich in allen Filialen der Raiffeisenbank Erkelenz eG und bei der Buchhandlung Viehausen, Kölner Straße 16, 41812 Erkelenz.

Einlass

Einlass ist ab 19:00 Uhr.