Fragen und Antworten zur geplanten Fusion

Fusion der Raiffeisenbank Erkelenz eG und der Volksbank Heinsberg eG

Allgemeines

Wie heißt die neue Bank?

Nach der Fusion beider Häuser heißt die neue Bank Volksbank Heinsberg eG.

Wann erfolgt die Fusion?

Am 24.06.2022 (Erkelenz) und 27.06.2022 (Heinsberg) entscheiden die jeweiligen Vertreterversammlungen der Raiffeisenbank Erkelenz eG und der Volksbank Heinsberg eG über die Fusion. Die juristische Fusion sowie die technische Zusammenführung beider Banken erfolgt am 15. Oktober 2022, wobei die juristische Fusion rückwirkend zum 01.01.2022 erfolgt.

Wo wird die neue Bank ihren Sitz haben?

Der Sitz der neuen Bank wird die Siemensstraße 5 in Heinsberg sein. Hierbei handelt es sich um den juristischen Sitz der gemeinsamen Bank, das heißt die Postanschrift.

Wer führt die neue Bank?

Die Vorstände der Volksbank Heinsberg eG, Dirk Cormann und Kurt Hauser, bilden gemeinsam mit Ulrich Lowis von der Raiffeisenbank Erkelenz eG den Vorstand der gemeinsamen Bank.

Wie ist die künftige Besetzung des Aufsichtsrats?

Dem Aufsichtsrat der vereinigten Genossenschaft sollen zunächst sieben Mitglieder aus dem Bereich der Volksbank Heinsberg eG und drei Mitglieder aus dem Bereich der Raiffeisenbank Erkelenz eG angehören.

Behalten die alten Verträge, Sparurkunden, Karten etc. ihre Gültigkeit?

Selbstverständlich haben alle Verträge und Vereinbarungen weiterhin Gültigkeit.

Was passiert mit den Mitarbeitern?

Die neue Bank wird ein moderner und attraktiver Arbeitgeber sein. Arbeitsplätze gehen fusionsbedingt nicht verloren. Im Gegenteil: Es entstehen neue Chancen für die Mitarbeiter, sich zu spezialisieren und weiterzuentwickeln.

Bleiben die Ansprechpartner vor Ort?

In vielen Fällen bleiben die gewohnten Ansprechpartner erhalten; zugunsten der optimalen Zuordnung von Kompetenz, Erreichbarkeit und Nähe kann es aber zu einem Wechsel von Ansprechpartnern kommen. So sichern wir dauerhaft beste Beratungs- und Betreuungsqualität.

Ändern sich die Öffnungszeiten der Bank, werden Filialen geschlossen?

Die Öffnungszeiten werden harmonisiert und ggfs. angepasst. Fusionsbedingte Filialschließungen wird es jedoch nicht geben.

Wie werden die Interessen der Mitglieder zukünftig vertreten?

Auch in der gemeinsamen Bank entscheidet die Vertreterversammlung über wichtige Fragen im Interesse der Mitglieder.

Ändert sich die Produktpalette der Bank?

Die neue Bank wird weiterhin für alle Bedürfnisse der Mitglieder und Kunden passende Angebote bereitstellen. Darüber hinaus wird die aktuelle Produktpalette überarbeitet und erweitert, um den Anforderungen unserer Mitglieder und Kunden gerecht zu werden.

Gibt es Änderungen bei Zinsen und Gebühren?

Im Rahmen des Zusammenschlusses werden wir die Konditionen beider Häuser harmonisieren. Dabei gewährleisten wir weiterhin: faire und marktgerechte Konditionen für unsere Mitglieder und Kunden!

Konto & Karten

Was passiert mit meiner IBAN?

Alle Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG erhalten eine neue IBAN, die sich aus der Bankleitzahl, der Kontonummer und einer zweistelligen Prüfziffer zusammensetzt. Die Bankleitzahl der Raiffeisenbank Erkelenz eG existiert nach der technischen Fusion nur noch im Hintergrund.

Ändert sich der BIC/SWIFT-Code?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Ja, Sie erhalten eine neue IBAN, die Ihnen im Oktober 2022 per Anschreiben mitgeteilt wird. WICHTIG ist, dass der Zahlungsverkehr auch nach der Fusion mit der alten Bankverbindung wie gewohnt funktionieren wird! Sie sollten jedoch nach Fusion nur noch die neue IBAN verwenden.

Wann muss ich meine Kontodaten bei Zahlungspartnern (Gutschriften und Lastschriften) ändern?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Große Unternehmen und Institutionen - wie z.B. den Rentendienst - werden wir automatisch über die neuen Bankverbindungsdaten informieren, damit die Systeme zentral angepasst werden können. Eine automatische Weiterleitung aller Zahlungen ist zudem gewährleistet, damit der Zahlungsverkehr weiterhin wie gewohnt reibungslos verläuft. 
Es bietet sich jedoch an, dass Sie zeitnah Ihre neue IBAN, die Sie von uns rechtzeitig vor der technischen Fusion am 15.10.2022 erhalten, bei Ihrem Arbeitgeber hinterlegen lassen.
Bei Amazon, Favebook, Ebay und Co. ändern Sie bitte Ihre Bankverbindung nach dem 15. Oktober 2022 manuell auf die neue IBAN, die wir Ihnen noch mittweilen werden, ab. WICHTIG ist, dasss Sie hierfür ausreichend Zeit haben, da der Zahlungsverkehr auch nach dem 15. Oktober 2022 mit der alten IABN problemlos weiter funktionieren wird.

Was passiert mit Zahlungseingängen und Lastschriften zu Gunsten bzw. zu Lasten meiner vorherigen Bankverbindung?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Alle auf Ihr altes Konto eingehenden Gutschriften und Lastschriften werden bis auf Weiteres automatisch mit Ihren neuen Bankverbindungsdaten gebucht.

Was geschieht mit den laufenden Daueraufträgen, wenn sich meine Kontonummer/IBAN ändert?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Bestehende Daueraufträge werden wir für Sie automatisch und kostenlos ändern.

Was passiert mit meiner girocard/Kreditkarte?

Betrifft alle Kunden

Ihre girocard weiterhin uneingeschränkt nutzbar. Ihre Geheimzahl bleibt gleich. Mit dem jeweiligen Laufzeitende, welches Sie der Vorderseite Ihrer Karte entnehmen können, erhalten Sie dann eine neue girocard.

Die Kreditkarten bleiben ebenfalls  bis zum Laufzeitende gültig.

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Wichtig: Bei Verlust/Diebstahl einer Karte geben Sie zur Sperrung bitte noch die alte Kontonummer und Bankleitzahl bei der Sperr-Hotline (Telefon 116 116) an.

Was passiert mit den Geschäftsguthaben?

Ein Geschäftsanteil beträgt in der neuen Bank 300,00 €. Die Mitglieder der Raiffeisenbank Erkelenz eG haben selbstverständlich die Möglichkeit, ihre Geschäftsguthaben auf die volle Höhe aufzustocken.

Online-Banking

Ändert sich mein Zugang zum Online-Banking?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Sie können sich weiterhin wie gewohnt den Login über die Webseite www.rb-erkelenz.de in Ihr Online-Banking einloggen. Die Seite wird ab dem 15. Oktober 2022 automatisch auf die neue Homepage: www.volksbank-heinsberg.de weitergeleitet.

Sie können sich auch hier mit Ihren bekannten Zugangsdaten (VR-NetKey bzw. Alias und Ihrer bisherigen PIN) anmelden.

Bitte passen Sie auch Ihren Favoriten oder Ihr Lesezeichen an.

Wie unterschreibe ich zukünftig meine Online-Zahlungen?

Sie können Ihr bisheriges Autorisierungsverfahren für Überweisungen und Kreditkartenzahlungen im Interrnet unverändert weiter nutzen

Sowohl die VR Secure Go-App als auch die neue SecureGo Plus-App und das Smart-TAN-Verfahren werden 1-1 übernommen.

Ändert sich mein Zugang zur VR-BankingApp?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Ihre VR-BankingApp können Sie nach der technischen Fusion in den allermeisten Fällen problemlos weiternutzen. In seltenen Fällen ist eine Neueinrichtung der VR-BankingApp unter der neuen Bankleitzahl 370 694 12 notwendig. Nach der Neuinstallation der App legen Sie einfach eine neue Bankverbindung mit der BLZ 370 694 12 an. Als Zugangsdaten verwenden Sie bitte den Ihnen bekannten VR-NetKey/Alias sowie Ihre persönliche PIN.

Ich nutze Kwitt. Muss ich etwas beachten?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Führen Sie in der VR-BankingApp unter 'Einstellungen' am 15. Oktober 2022 oder danach folgende Schritte durch:
• 'Allgemein ==> Funktionen zurücksetzen' die Registrierungen für Kwitt löschen.
Anschließend ist eine erneute Registrierung dieser Zusatzfunktionen notwendig.

Was passiert mit bereits eingereichten Terminüberweisungen?

Alle bereits eingereichten Terminüberweisungen werden zum von Ihnen vorgegebenen Termin ausgeführt. Es besteht für Sie kein Handlungsbedarf.

Was passiert mit meinen im Online-Banking hinterlegten Überweisungen- bzw. Lastschriftvorlagen?

Alle bestehenden Überweisungs- und Lastschriftvorlagen werden automatisch übernommen.

Was passiert mit meinen elektronischen Kontoauszügen bzw. den Dokumenten im elektronischen Postfach?

Alle Kontoauszüge und Dokumente in Ihrem elektronischen Postfach bleiben erhalten.

Firmenkunden

Ich bin Einreicher von Lastschriften oder Zahlungspflichtiger bei Firmenlastschriften. Was muss ich beachten?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Als Einreicher von SEPA Firmenlastschriften (B2B) ändert sich für Sie nichts, die Information über den Einzug der Forderung zu Gunsten einer neuen Bankverbindung erfordert keine Änderung des bestehenden Mandats.

Sofern Sie mittels Firmenlastschriften belastet werden, ist die Anpassung des vorhandenen Mandats erforderlich, d. h. der Einreicher muss das verwendete Mandat in seine Systemen entsprechend kennzeichnen, damit uns die Änderung mitgeteilt wird.

Ich arbeite mit einem Servicerechenzentrum zusammen. Was ist zu beachten?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Sofern Sie oder Ihr Steuerberater mit der DATEV als Servicerechenzentrum zusammen arbeiten kümmern wir uns zentral um die Umstellung.

Sofern Sie mit anderen Servicerechenzentren zusammen arbeiten, teilen Sie diesen bitte rechtzeitig die neue Bankverbindung mit, damit diese ab dem 15. Oktober 2022 für Sie verwendet wird.

Ich habe ein Kartenterminal. Was ist zu beachten?

Betrifft Kunden der Raiffeisenbank Erkelenz eG

Wir leiten die Umsätze aus den Kartenzahlungen Ihrer Kunden automatisch an Ihre neue Kontonummer weiter. 

Haben Sie noch Fragen?

Wir bemühen uns, die Umstellung so einfach wie möglich für Sie zu gestalten. Für Ihre über die genannten Punkte hinausgehenden Fragen steht Ihnen selbstverständlich Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bedanken wir uns und freuen uns auf eine weiterhin
vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Ihre
Raiffeisenbank Erkelenz eG / Volksbank Heinsberg eG